Segen

Sounds of Hope Uganda 

Ehrenamtlich haben wir bereits über 100.000 € für die Organisation „Sounds of Hope“ in Lugazi, Uganda gesammelt: Bau & Einrichtung eines Waisenhauses für 91 Kinder, Bau eines Brunnens, Bau & Einrichtung einer Schule, Anstellung von Personal dank Patengewinnung, Latrinenbau, Einrichtung einer Arbeitsstätte für alleinerziehende Frauen, Familienhilfe während der Ausgangssperre durch Corona, Aufklärungsarbeit (u.a. im Radio), eigener Lyrikpreis für Frauen, u.v.m..

Jetzt fehlt nur noch der Schritt in die Selbstständigkeit – wir planen den Kauf von 5 ha Land für einen Landwirtschaftsbetrieb.

***

Health Center Gambia 

Seit Juni 2020 ist unser Motto: „Wasser & Gesundheit für Jattaba!“ Wir wollen dem Dorf Jattaba in Gambia helfen und ein Krankenhaus bauen sowie die Wasserversorgung für die Einwohner regeln. Außerdem suchen wir Menschen, die das kleine „Health Center Jattaba“ (Apotheke) mit einer monatlichen Spende für Medikamente (besonders gegen Malaria) unterstützen können. 

***

Hast du Interesse uns dabei zu helfen? Vielleicht hast du eine eigene Idee wie deine Hilfe aussehen könnte? Ich bin für alles offen und sehr dankbar. 

Xenia Hügel (Projektleitung)
info@soundsofhope.de

Spendenkonto:

„Sounds of Hope“ (Betreff: Gambia oder Uganda) 
Sparkasse Miltenberg-Obernburg
DE12 7965 0000 0501 5662 85

oder via PayPal:

Sounds of Hope Uganda & Health Center Jattaba 

DANKE ❤

Weitere Infos: www.xenia-huegel.de

Tägliche Veröffentlichungen via Facebook & Instagram unter Xenia Hügel 

Published by

neuelyrikblog

In dir ist diese Kraft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s