Heute in Gambia

Auf dem Projektgelände wurde heute an der letzten Phase des Wandbaus gearbeitet.

Dieser Prozess ist technischer und dauert einige Tage. Die schwarzen Kisten werden morgen mit Beton gefüllt und somit zu Säulen. Sie machen das Gebäude stark und kompakt.

Insgesamt werden wir 62 Säulen im ganzen Gebäude haben.

#heute #jattaba #wirbauen #krankenhausafrika #gotteswerk #gambia #onemilliondreams #dankbar #Charity #hoffnungfürgambia #❤️

Zum Adventskalender für Jattaba besuche mich auf Facebook oder Instagram unter Xenia Hügel.

Kraft

Hier seht ihr die Herstellung der Stangen. Die Arbeiter in Jattaba bereiten sich nun darauf vor, die Stangen für die Säulen im Gebäude festzuziehen und einen Betongürtel über das gesamte Gebäude zu legen. Der Betongürtel und die inneren Säulen machen das Gebäude dichter und fester, um Risse und Einstürze zu vermeiden. #baueninafrika #wirbauen #krankenhaus #jattaba #MissionderHoffnung #bauarbeiten #bauarbeiter #soundsofhope #charity

Ein Tag in meinem Leben

Heute senden wir euch Grüße unserer Kinder bei „Sounds of Hope“ und der Frauengruppe in Uganda. Nicholas hat gemeinsam mit seinem Freund tolle Videos angefertigt(zu sehen auf Facebook)! Danke dafür! Schön zu sehen, dass es euch gut geht!😍

➡Heute haben wir die Weihnachtsgeschenke für alle 93 Kinder versendet. Jedes Kind erhält eine schöne Thermosflasche zum Fest der Liebe.❤ Danke an den Spender der Flaschen, der lieben Christina für die Lieferung und meiner Familie für das Porto!

✌Für unser Krankenhaus in Gambia haben wir heute 16.000€ (insg.) erreicht! Danke an euch alle, danke an meine Familie (Mama hat jeden Tag einen Flohmarkt vor ihrer Tür!) und Freunde, danke lieber Gott!!!

❤ PS: Ich bin aus einem einzigen Grund hier: LIEBE. Danke für deine, für eure Liebe.❤

Was passiert augenblicklich in Jattaba, Gambia? Die erste Phase des Mauerbau ist abgeschlossen. Das verlängerte Stadium des Gebäudes ist erreicht. Deshalb bereiten sich die Arbeiter nun darauf vor, die Stangen für die Säulen im Gebäude festzuziehen und einen Betongürtel über das gesamte Gebäude zu legen. Dies wird nicht lange dauern. Der Betongürtel und die inneren Säulen machen das Gebäude dichter und fester, um Risse und Einstürze zu vermeiden. Nachdem der Betongürtel fertig ist, werden die letzten Arbeiten zur Fertigstellung der Wände durchgeführt.

🌷Dank dir ist das möglich!

❤Ich bin das ganze Wochenende unterwegs um die Geschenke für unseren Adventskalender einzusammeln. Wir freuen uns riesig über den Start am Dienstag und dein Interesse! 💋🌻

DANKE❤🌍✌

Du möchtest helfen? Wir freuen uns sehr! 

🍀Spendenkonto:

„Sounds of Hope“ Sparkasse Miltenberg-Obernburg

DE12 7965 0000 0501 5662 85

PayPal: https://paypal.me/pools/c/8l6ZucJ7VR

#danke #kinder #frauen #uganda #krankenhaus #jattaba #GAMBIA #liebe #einewelt #wirbauen #hilfe #afrika #gesundheit #charity #zusammenhalt #gemeinsam #onemilliondreams #hilfefürafrika #liebebrauchtdiewelt  #allefüralle #zusammensindwirstark #zusammenhalt #hoffnung #eineliebe #missionderhoffnung #soundsofhope #heute #jetzt #baufortschritt #jetzthelfen

Unser Adventskalender

Vorankündigung für unseren Spenden – /Auktions- Adventskalender 2020 – beschenke dich und andere!


Der Weihnachtskalender zugunsten unseres Krankenhauses in Jattaba (Gambia).🌍

Was es alles gibt?  Die Geschenke sind einmalig, selbstgemacht, wertvoll, liebevoll, persönlich, motivierend, heilend und lecker! ❤

Lass dich die kommenden Tage überraschen! Wir freuen uns über dein Interesse! 😃

Jeden Tag öffnen wir ein Türchen. Kommentiere deinen Wunschpreis oder sende mir eine Nachricht. Der höchste Preis des Tages gewinnt den Inhalt des jeweiligen Türchens. Du sendest mir deine Adresse per Nachricht und schon ist dein Päckchen auf dem Weg zu dir…

➡Das schönste Geschenk, das du je bekommen hast oder je verschenken wirst: Wir sind die Hoffnung für Jattaba! Dank deinem Einsatz können wir das zukünftige Krankenhaus bauen. ✌

Wir wünschen viel Freude & sagen DANKE!!!



#adventskalender #advent #charity #charitykalender #auktion #charityauktion #jattaba #wirbauen #krankenhaus #gambia #freudeschenken #hoffnungschenken #onemilliondreams #soundsofhope #missionderhoffnung #geschenke #liebe❤️

DIE GESCHICHTE JATTABAS


Es war einmal der Jäger MANSALJU MASINGDENG SANNEH.Er wanderte durch die Regionen Senegal, Guinea und schließlich Gambia.Er jagte von Genieri bis Jattaba. Jattaba, am Südufer Gambias, war zuvor Niemandsland (Busch).Aber der Jäger MANSALJU MASINGDENG SANNEH begeisterte sich zunehmend für Jattaba, da die Jagd dort jedes Mal sehr erfolgreich war.Eines Tages beschloss er von seinem Volk in Genieri fortzugehen, um sich in dieser sehr guten Jagdumgebung – dem heutigen Jattaba – niederzulassen.Als er sich schließlich dort niederließ und seine Jagd praktizierte, hatte er viel zu viel Fleisch und er konnte dies nicht allein konsumieren. Zuerst holte das Volk von Genieri noch die vielen Fleischbestände von Jattaba ab, aber später siedelte dann nach und nach das Volk nach Jattaba um.Der Jäger mochte dort einen speziellen Baum, namens „Taboo“, um sein Leder zu trocknen. Die lokale Sprache in Gambia ist Mandinka – Leder heisst „Kulo“ und „Jaa“ bedeutet trocknen.So gab er „seinem“ Baum und dem Dorf im Jahre 1860 den Namen „Kulujaa Taba“.Die britische Kolonie kürzte den Namen später dann auf „Jattaba“.Die Bedeutung von JATTABA ist also: „ein Baum auf dem Leder trocknet“.


(Danke Abdoulie Sanneh für die Geschichte!) 

#geschichte #geschichteschreiben #jattaba #jagd #leder #baum #taboo #jäger #name #dorf #afrika #missionderhoffnung #gambia

Danke für Heute! News aus Uganda & Gambia

Ein kleiner Einblick in unsere Arbeit bei „Sounds of Hope international“ in Uganda und Gambia. Unsere Kinder aus Uganda grüßen euch und danken für Bekleidungspakete und Süßigkeiten. Die Frauengruppe in Uganda näht fleißig Damenbinden. Die Arbeit in Jattaba (Gambia) macht mich sprachlos! Die Arbeiter vor Ort stellen die Hohlblocksteine selbst her!! Unser Krankenhaus in Jattaba wächst… Demnächst versteigern wir das sexy Kleid von Prinzessin Xenia von Sachsen. Danke an euch ALLE! Danke an jeden einzelnen Spender und an unsere Schirmherrin Hana Nitsche! Ja, wir können die Welt positiv verändern. Ihr seid Helden!!!

WIR

Das ist Sounds of Hope international – unsere Mission der Hoffnung – in Uganda & Gambia.
Wir sind nun zwei Jahre alt und stellen unsere Arbeit im Schnelldurchlauf vor.  

1. Einrichtung der vorübergehenden Bleibe der Kinder in Kitega, Uganda 
2. Paten ermöglichen den Schulbesuch sowie die Versorgung unserer Kinder in Uganda
3. Kauf eines Stück Lands in Lugazi, Uganda 
4. Brunnenbau in Uganda
5. Bau unserer Schule in Uganda 
6. Wir bauen das „Haus der Kinder“ in Uganda
7. Frauengruppe Uganda – Einrichtung einer Arbeitsstätte (Herstellung Damenbinden und Schmuck), Aufklärungsarbeit /Stärkung der Mädchen und Frauen Ugandas (Verteilung kostenloser Kondome an öffentlichen Plätzen, eigene Radiosendung plus TV Ausstrahlung in Uganda), „First Women Lyrik Award Uganda“ plus Veröffentlichung des Buches „Täter des Worts“
8. Mehr Arbeitsplätze für Uganda/ Weg in die Selbstständigkeit (noch immer in der Planungsphase wg. Corona) 
9. Hilfe für fast 100 Familien während des 1. Lockdown 2020 in Uganda (Versorgungspakete mit Reis & Bohnen)
10. Kauf eines Wassertanks für das Frauenprojekt in Jattaba, Gambia
11. Medizinische Versorgung in der kleinen Apotheke in Jattaba durch Dr, Darboe
12. Reparatur des großen Dorfbrunnens in Gambia 
13. Bau unseres Krankenhauses in Jattaba, Gambia (aktuell: 14.250 € /Endsumme zur Fertigstellung 100.000 €) 

Gesamtsumme Spenden (Projekte Uganda & Gambia) Nov 2018 – Nov 2020: rund 155.000 €

Danke lieber Gott.

 
Danke: Nicholas Mubeezi (Leiter Waisenhaus Uganda), Edith Mukisa (Leiterin Frauenprojekt Uganda), Matthias „Nexxt LVL Motivation“ Wariboko (Produzent aller Spendenvideos, Unterstützer Selbstständigkeit des Projekts in Uganda), Norbert Wetzig (1. Großspender f. Uganda), Kollegah & Akay (Schirmherr und Unterstützer f. Uganda), allen 93 Paten unserer Kinder in Uganda, allen Spendern (ohne DICH wäre das alles nicht möglich!!!) und Unterstützern (Holle Bergmann, Gemeinde Elsenfeld, Druckerei Zeller, meiner Familie & meinen Freunden und vielen weiteren Menschen!!!), sowie d. Presse (besonderer Dank: Miriam Weitz, Redaktion Main Echo, News Verlag, FN, OP, Extratipp u.a.) unserer Frauengruppe in Uganda, Dieter Hallervorden (Unterstützer/Hilfe für Familien in Uganda/1. Lockdown), Omar Sanneh (Kontrolleur Projekt Gambia), Abdoulie Sanneh (Finanzen Gambia), Landing Sanneh (Projekt Organisation Gambia), Hana Nitsche (Schirmherrin Projekt Gambia, Unterstützerin Projekt Uganda), allen freiwilligen Helfern vor Ort in Jattaba (Gambia), Prinzessin Xenia von Sachsen (Unterstützerin Projekt Gambia & Uganda), Mariele Millowitsch (Unterstützerin Projekt Gambia), allen Menschen die von unseren Projekten erzählen und d. Beiträge teilen & liken!!! Ich hoffe ich habe keinen vergessen – IHR SEID HELDEN!!!

Ich werde auch weiterhin jeden Tag mein Bestes geben.

DANKE!

Xenia Hügel  

Infos: https://soundsofhopeinternational.wordpress.com/
Oder bei Facebook & Instagram: Xenia Hügel 
info@soundsofhope.de

Hier kannst du helfen:

Spendenkonto: „Sounds of Hope“ 
Sparkasse Miltenberg-Obernburg
DE12 7965 0000 0501 5662 85

PayPal:  
https://paypal.me/pools/c/8l6ZucJ7VR

#danke #kinder #frauen#uganda #lugazi#krankenhaus #jattaba #GAMBIA #liebe #einewelt #wirbauen #hilfe #afrika #gesundheit #charity #zusammenhalt #gemeinsam #onemilliondreams #HilfezurSelbsthilfe #hilfefürafrika #liebebrauchtdiewelt #liebe #allefüralle #zusammensindwirstark #zusammenhalt #einewelt #hoffnung #eineliebe #missionderhoffnung #soundsofhope #heute #jetzt #baufortschritt #jetzthelfen #dorfkrankenhaus #strongwomen #womenempowerment #womenrights #frauenrechte #verhütung #aufklärung #brunnenbau #schulbau #waisenhaus #wassertank #apotheke #womenofuganda #womenofgambia #proud #gebet